Buchsatz.

Philosophie

Die Kunst des Buchsatzes ist ein altes Handwerk, das sich oft durch Unaufdringlichkeit auszeichnet; die Verarbeitung vom Skript zum Buch verlangt Obacht für all jene kleinen Details, die dem schnellen Lesen oftmals entgehen.

Seine Wirkung verfehlt ein korrekt gesetzter Text nie: für den Kenner offenbart sich das ganze Maß an Aufmerksamkeit, die dem Inhalt und der Form entgegengebracht wurde, alle anderen werden Ihnen einen professionellen Buchsatz danken, der den Lesefluss fördert und wichtige Informationen leichter auffindbar macht.

Arbeitsweise

Grundsätzlich wird jeder von uns erhaltene Text nach typografischen Gesichtspunkten redigiert. Unsere typografische Korrektur erstreckt sich auf den konsistenten Gebrauch von Anführungszeichen, Auszeichnungen, Binde- und Gedankenstrichen, sowie auf die Nachvollziehbarkeit von Kapitel- und Abschnittsunterteilungen.

Zitationsweisen werden durchgängig einem einheitlichen Stil angepasst. Außerdem wird auf die Vermeidung von Hurenkindern und Schusterbuben geachtet.

Wenn Sie schon Vorgaben von Ihrem Verlag haben, die umgesetzt werden müssen, dann erledigen wir auch das, schnell und zuverlässig.

Das Ergebnis erhalten Sie in Form einer Korrekturfahne als PDF-Datei. Nach einem zweiten und etwaigen dritten Korrekturdurchgang und der Druckfreigabe erhalten Sie eine druckfertige PDF-Datei.

Die Zufriedenheit unserer Kunden ist unser oberstes Gebot. Schließlich geht es um Ihr Buch, das oftmals eine wichtige Investition in die Zukunft darstellt. Wenn Sie unsere Leistungen in Anspruch nehmen wollen oder Fragen haben, dann kontaktieren Sie uns bitte einfach.

Weitere Dienstleistungen

In unserem Umfeld gibt es zahlreiche Spezialisten zu Themen wie Übersetzung, Lektorat, Korrektorat, Druck und Internetauftritt. Gerne stellen wir für Sie den Kontakt zu unseren kompetenten Partnern her.